Nachhaltigkeit am Bau

Die Säulen der Nachhaltigkeit

Gerade im Bereich der Bauwirtschaft ist Nachhaltigkeit ein wirksames Thema zur Umsetzung von Überlegungen zu einer besseren Zukunft. Die 3 Hauptsäulen der Überlegung sind Garant für eine erfolgreiche Bearbeitung, Erhaltung und Steuerung von Ökologie, Ökonomie und sozialen Bedingungen.

Der Grundsatz unseres Unternehmens ist es, unsere Kunden drauf hinzuweisen, was eventuell diesbezüglich Verbesserungsfähig ist, bzw. das eigene Unternehmen dahingehend zu optimieren.

Das Wort „Nachhaltigkeit“ wird zur Zeit sehr inflationär gebraucht. Unser Unternehmen versteht in seinem Tätigkeitsbereich einige Schlüsselpunkte dieses Konzepts als unumgänglich.

Im Einverständnis mit unseren Kunden versuchen wir deshalb folgende Parameter in die Aufgaben einfließen zu lassen:

• Beratung bzgl. notwendiger Aufgaben und deren Auswirkungen auf das involvierte Umfeld
• Ökologische Aspekte verschiedenster Produkte und Verfahrensweisen
• Lebenszykluskosten und Langlebigkeit
• Zukunftsaussichten und neue Methoden

Lebenszyklusbetrachtung

Eine sinnvolle und letztlich wirtschaftlich erfolgreiche Aufgabe stellt die Betrachtung von Relationen zwischen Qualität, Kosten und Haltbarkeit dar.

Hier kann in großem Stil extrem viel Geld auf Dauer der Haltbarkeit von Produkten und Gewerken erwirtschaftet werden, wird nicht nur kurzsichtig die eigentliche Erstellung betrachtet.